GRADAC

Gradac n/m

Gradac n/m

Gradac ist der südlichste Touristenort an der Makarska Riviera, 40 Kilometer von Makarska entfernt, auf halbem Weg zwischen Split und Dubrovnik. Gäste, die heute in Gradac ankommen, stehen in Privatunterkünften um (1600 Betten), kleineren Hotels und Pensionen und größeren Hotels (1500 Betten) reichlich Unterkunftskapazitäten. Neben dem verschiedenen Restaurants und gutes Essen, gibt es die Möglichkeit der Sport zu machen. Tennisplätzen, Wassersport, Tauchclub, Radfahren, Spaziergänge entlang schöner Strände.

Zahlreichen Ausflüge in der Umgebung sind ebenfalls angeboten: Korcula, Hvar, Peljesac, Dubrovnik, Medjugorje und vieles mehr. Durch die unnachahmliche Kombination des Berges Biokovo und der schönsten Strände an der Adria, die Nähe der wichtigsten Ausflugsziele, ist Gradac ein attraktiver Ort für einen angenehmen Urlaub und ein Ort, an dem die Gäste regelmäßig zurückkehren.